Audi und das pilotierte Fahren – 15 Jahre Entwicklungsarbeit in einem Video

Es gibt Dinge, die lassen einem ja doch keine Ruhe. Ein selbstfahrender Audi RS7, der am vergangenen Sonntag selbständig den Hockenheimring umrundete, ist so eine Sache. Ich habe schon am Sonntag geschrieben, technisch ist das pilotierte Fahren eine spannende Geschichte. In einem Video fasst audimedia das Wichtigste zu dieser Fahrt zusammen.

Wie geht es weiter?

Der Auftritt am Hockenheimring ist das Ergebnis von 15 Jahren Entwicklungsarbeit. Audi arbeitet intensiv am Thema des pilotierten Fahrens. 2009 fuhr ein computergesteuerter TT den Pikes Peak hoch. In Nevada und Florida führt Audi bereits Testfahrten unter Realbedingungen durch. Jetzt hat Bobby, wie die Entwickler das Fahrzeug nennen, vor den Augen der Öffentlichkeit den Hockenheimring umrundet. Im Renntempo und ohne Fahrer.

Wer mehr wissen will, findet weitere Informationen auf einer speziellen Themenseite audi.de/piloted-driving. Zudem habe ich mir die Technik des pilotierten Fahrens mal etwas genauer angesehen.

Pilotiertes Fahren: Wie sieht und denkt das selbstfahrende Auto?

Pilotiertes Fahren bei Audi

Noch in diesem Jahrzehnt will Audi in einem Serienfahrzeug die Steuerung an den Kollegen Computer übertragen, wenn der Fahrer es wünscht. Audi spricht dabei vom pilotierten Fahren. Grundidee der Entwickler ist, das Autofahren komfortabler und sicherer machen. Wobei der Auftritt in Hockenheim eine Demonstration (…) Weiterlesen

Es wird Zeit, das Auto fit für den Winter zu machen

Glättegefahr - eine fast vergessene Anzeige ...

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken. Dem einen oder anderen läuft auch schon die Nase. Und am kommenden Wochenende endet die Sommerzeit. Es gibt keinen Zweifel, der Winter steht unmittelbar vor der Tür. Es wird Zeit, das Auto fit für den Winter zu (…) Weiterlesen

Die BMW M4 DTM Champions Edition zeigt, warum die DTM ein Problem hat

BMW M4 DTM Champion Edition.

Anders als unser Fotograf Christian und andere Freunde von mir bin ich kein großer Freund der Autos von BMW. Die aktuellen Fahrzeuge aus München gefallen mir in der Mehrzahl nicht. Daher findet BMW in diesem Auto-Blog vergleichsweise wenig statt. Nur 46 der inzwischen fast 1.200 (…) Weiterlesen

Lust auf einen Besuch bei Abarth?

Virtueller Besuch bei Abarth

Google-Streetview endet längst nicht mehr an der Grundstücksgrenze. Immer öfter erschließt der Suchmaschinen-Gigant auch das Innere von Gebäuden. Vor einiger Zeit haben wir in unserem Auto-Blog die Möglichkeit zum virtuellen Besuch des Werksmuseums von Mazda vorgestellt. Jetzt folgt die Fiat-Tochter Abarth dem Beispiel der (…) Weiterlesen

Ich will das nicht! Gedanken zum autonomen Fahren – Wochenrückblick #42-2014

Der autonom fahrende Audi RS 7 heute in Hockenheim.

Audi stellte in der vergangenen Woche einen fahrerlos fahrenden Audi RS 7 concept vor. Heute durfte Bobby im Rahmenprogramm der DTM den Hockenheimring umrunden. Technisch ist das Forschungsfahrzeug eine überzeugende Lösung. Trotzdem macht mich das Thema des autonomen Fahrens nachdenklich. Darf dem Computer am Steuer die Zukunft (…) Weiterlesen