Motorsport

AvD Oldtimer Grand Prix 2014: Fotos vom Rennen der FIA Masters Historic Formula One Championship

Hesketh 308E

Höhepunkt des AvD Oldtimer Grand Prix sind fast schon traditionell die historischen Formel 1 Rennwagen. Im Rennen der FIA Masters Historic Formula One Championship treten die Rennwagen der Jahre 1966 bis 1985 an. Wobei ausschließlich Saugmotorfahrzeuge an den Start gehen. Kein Wunder, denn diese Ära wurde dominiert vom legendären Ford Cosworth. Der V8 wurde innerhalb weniger Jahre zu so etwas wie dem Standardantrieb der Formel 1 Szene. Besonders in Großbritannien versuchten viele kleine Teams mit dem Cosworth, einem Hewland-Getriebe und einem eigenen Fahrzeug ihr Glück.

Unsere Fotos entstanden im verregneten Sonntagsrennen.


Hesketh 308EInfos zum Titelbild:
Hesketh 308E
Der Hesketh 308E war 1977 der letzte Hesketh. Teambesitzer Lord Hesketh verlor die Lust, als das Team mit dem 308E immer öfter an der Qualifikationshürde scheiterte.
 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *